Ein Leben verändern. Pat:in werden!

Mehr Integration ermöglichen!

Du möchtest Dich für Integration engagieren und ganz direkt Geflüchtete mit Arbeitgebern zusammenbringen? Wir haben ein sehr erfolgreiches Integrationsprogramm entwickelt, das Du als Pat:in ermöglichen und damit ein Leben verändern kannst.

Aktuell

0

Patenschaften

Pat:innen-programm im Überblick

350€ im Monat

Als Pat:in übernimmst Du Verantwortung für unseren Integrationserfolg. Das feiern wir! Und lassen Dich gerne teilhaben, beispielsweise in den vierteljährlichen Pat:innenveranstaltungen, durch regelmäßige Updates und erhellende Beiträge aus unserem „Reality Check“ Magazin.

Bäcker
Bewerber
Was bewirkt die Patenschaft

Deine Patenschaft verändert ganz konkret ein Leben. Darüber hinaus wirkt Deine Unterstützung auf die Familien, Befreundete und Kolleg:innen der Geflüchteten – und bringt positiven Impact für die Gesellschaft als Ganzes.

Warum Pat:in werden?

Als Social Business wollen wir uns selbst tragen und kostendeckend arbeiten. Das gelingt uns sehr erfolgreich in unserer Kernzielgruppe: geringqualifizierte Geflüchtete, die Vollzeit arbeiten.

Gemeinsam können wir mehr Menschen in unser Integrationsprogramm aufnehmen. Beispielsweise Mütter, die Teilzeit suchen oder Kandidat:innen, die im Handwerk Fuß fassen wollen.

Die Idee: eine Hälfte tragen wir, die andere Hälfte unseres einjährigen Integrationsprogramms übernimmst Du mit 350€ im Monat. So bringen wir gemeinsam mehr Menschen langfristig in Arbeit! 

Wie werde ich Pat:in?

Wer bereit ist, für ein Jahr die Hälfte unseres Integrationsprogramms zu übernehmen, wird Integrationspat:in bei socialbee. Die Förderung kann monatlich, vierteljährlich oder jährlich geleistet werden – und ist steuerlich absetzbar.

Was passiert wenn jemand das Integrationsprogramm abbricht?

Es kann viele Gründe geben, warum ein:e Geflüchtete:r das Programm nicht beendet. Wir arbeiten daran,  Abbrüche zu vermeiden. Aber es kann vorkommen. Daher ist die Patenschaft nicht nur an eine Person gebunden. Über Hintergründe klären wir im „Reality Check“ auf. 

Jetzt direkt Pat:in werden: einfach hier klicken und über das Altruja Formular Deinen Patenschafts-Beitrag leisten:

Eine Patenschaft bei socialbee

Wer bekommt was?

Der:Die Pat:in erhält:
Der:Die Geflüchtete erhält dadurch:

Weitere Möglichkeiten, socialbee zu fördern

Lieber einmalig spenden? Dann fördere innovative Projekte, die unsere Kapazitäten sprengen. Die wir aber trotzdem wichtig finden und machen wollen. Female Empowerment, Anti-Rassismus-Trainings, Vorqualifizierung mit Führerscheinen oder einen größeren Notfall-Fonds für Krisenintervention.

Jetzt Pat:in werden.

Den beruflichen Einstieg ebnen für Geflüchtete und sozial Benachteiligte, die mehr brauchen. Mehr Orientierung, mehr Qualifizierung, mehr Flexibilität durch Teilzeit. Mehr als ein Social Business leisten kann. Wir wissen, wie es geht. Du kannst es ermöglichen. Werde Pat:in!

Danke für Dein Interesse an einer Patenschaft. Wir freuen uns über Deine Anfrage.